HEAD

Büroöffnungszeiten:
Mo - Fr: 06.30 - 18.00 Uhr

24 Stunden Notdienst
 
ggt_member
 
 
STAATLICHE FÖRDERUNG
 
Solarkollektoranlagen (Solarthermische Anlagen) * Basisförderung
Warmwasserbereitung:
  60,- € je angefangenem m² Bruttokollektorfläche (Anlagen bis 40 m²), mind. 410,- € je Anlage
Warmwasserbereitung & Heizungsunterstützung:
  105,- € je angefangenem m² Brutto-kollektorfläche (Anlagen bis 40 m²), Mindestkollektorfläche & Speichervolumina beachten
Erweiterung von Solarkollektoranlagen:
  45,- € je angefangenem m² Bruttokollektor-fläche (Erweiterung um bis zu 40 m²)
Bonusförderung
Kesselaustauschbonus (neuer Brennwertkessel):
750,-€ Solarkoll. f. Ww-Bereitung & Heizungsunterstützung
375,-€ Solarkoll. f. Ww-Bereitung (bis 31.12.2009)

Besonders effiziente Umwälzpumpen:
  Einbau v. förderfähiger Solaranlage + effiziente Umwälzpumpe ⇒ 200,- €

Photovoltaikanlagen Für Anlagen die 2009 in Betrieb genommen werden, erhalten Sie 43,01 Ct./kWh eingespeisten Strom.
Wärmepumpen Basisförderung Da die Anforderungen sehr komplex sind, bitten wir Sie, sich auf der Homepage www.bafa.de zu informieren, welche Art der Förderung für Sie zutreffen würde.
Bonusförderung
Kombination mit Solarkollektoranlage:
  Einbau v. geförderter Solaranl. + W.-Pumpe ⇒ Kombinationsbonus: 750,- € (separate Anträge für beide Maßnahmen)

Besonders effiziente Umwälzpumpen:
  Einbau v. förderfähiger Solaranlage + effiziente Umwälzpumpe ⇒ 200,- €

Biomasseverfeuerungs- anlagen * Basisförderung
Automatisch beschickte Anlagen (5 kW - 100 kW Nennwärmeleistung):
  Mindestförderbeträge ⇒
- f. Pelletöfen m. Wassertasche: 1000,-€
- f. Pelletkessel: 2000,- €
- f. Pelletkessel m. neu errichtetem Pufferspeicher m. Speichervolumen mind. 30 l/kW: 2500,- €
- f. luftgeführte Pelletöfen von 5 bis 100 kW pauschal 500,- €
   
  grundsätzlich höchstens 20 % der Nettoinvestitions-kosten (ab dem 1.7.09)
   
  (f. Anlagen, die ab 1.3.09 in Betrieb genommen werden, auf www.bafa.de informieren)

Automatisch beschickte Anlagen zur Verfeuerung von Holzhack-schnitzeln
(5 kW - 100 kW Nennwärmeleistung):
1000,- € (Pufferspeicher mit Mindestvolumen v. 30 l/kW)

Scheitholzvergaserkessel (15 kW - 50 kW Nennwärmeleistung):
1125,- € (Pufferspeicher mit Mindestvolumen v. 55 l/kW)

Bonusförderung
Kombination mit Solarkollektoranlage:
  Einbau v. geförderter Solaranl. + förderfähige Biomasseanlage (max. 6 Monate zwischen Inbetriebnahme beider Maßnahmen) ⇒ Kombinationsbonus:
750,- € (separate Anträge für beide Maßnahmen)

Besonders effiziente Umwälzpumpen:
  Einbau v. förderfähiger Solaranlage + effiziente Umwälzpumpe ⇒ 200,- €

 
 
 

AKTIONSANGEBOTE:
 


ANGEBOT 1

Das COMPACT Komplett-Set
mehr ... >


ANGEBOT 2

Das COMFORT Komplett-Set
mehr ... >


ANGEBOT 3

Das COMFORT plus Komplett-Set
mehr ... >